Rechtzeitiger Anschluss an das dt. NMVS bei Vertragseingang bis 30. September 2018

Weniger als 150 Tage haben Sie noch zur Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie und der delegierten Verordnung!
Auch für die ACS PharmaProtect, dem Betreiber des Datenbanksystems der pharmazeutischen Industrie als Teil des deutschen Verifikationssystems (NMVS), beginnt die heiße Phase. Es bleibt nur noch wenig Zeit für die vertragliche und technische Anbindung der verbleibenden pharmazeutischen Unternehmen.

Bitte senden Sie daher die Vertragsdokumente unterzeichnet bis zum 30. September 2018 an die Geschäftsstelle der ACS PharmaProtect in Berlin und sichern Sie sich den rechtzeitigen Anschluss an das deutsche Verifikationssystem bis zum Stichtag 9. Februar 2019.

Sollten Ihre Vertragsdokumente nach dem 30. September 2018 bei der ACS PharmaProtect eingehen, kann der rechtzeitige Anschluss nicht gewährleistet werden und Sie gefährden die Marktfähigkeit Ihrer Produkte in Deutschland.

Bei Fragen zur Anbindung an das deutsche Verifikationssystem wenden Sie sich bitte telefonisch an +49 30 577 037 900 oder per E-Mail an info@pharmaprotect.de.

Zurück