Neukunden-Seminar am 04.06.2018 in Berlin

Sie haben vor kurzer Zeit einen Vertrag mit der ACS PharmaProtect GmbH geschlossen und beteiligen sich somit an der Umsetzung des Fälschungsschutzes durch securPharm in Deutschland?
Sie haben Interesse daran, Ihre Kenntnisse zum Thema Fälschungsschutz zu vertiefen?
Sie wollen mit dem ACS-PU-System aktiv arbeiten und Seriennummern hochladen?
Sie suchen noch nach einem geeigneten Umsetzungsweg?

Dann ist unser Seminar "Fälschungsschutz leichter gemacht" genau das Richtige für Sie.

Die ACS PharmaProtect GmbH möchte alle vertraglich angebundenen Unternehmen recht herzlich zu diesem Seminar am 04. Juni 2018 nach Berlin einladen. Die Veranstaltung findet von 10.00 bis 17.00 Uhr statt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmen, die sich auf dem Weg zur Implementierung der Anforderungen aus der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161 noch in der Anfangsphase befinden und offene Fragen haben.

Die ACS PharmaProtect GmbH möchte Sie auf Ihrem weiteren Weg in Richtung Pflichtbetrieb ab 09. Februar 2019 unterstützen und bietet die Möglichkeit, mehr über den Umgang mit dem ACS-PU-System zu erfahren, Fragen zur Anpassung interner Prozesse zu klären und technische Hinweise zum Erstöffnungsschutz zu bekommen. Sie bekommen einen Einblick in die praktische Projektplanung und werden auf die regulatorischen Stolpersteine aufmerksam gemacht. Das Ziel dieses Seminars ist es, Sie für die Umsetzung der Anforderungen fit zu machen, damit Sie auch nach dem 09. Februar 2019 Ihre verifizierungspflichtige Ware in Verkehr bringen können.

Der Anmeldeschluß ist der 28. Mai 2018. Das Programm der Veranstaltung können Sie hier einsehen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und das Anmeldeformular erhalten Sie unter veranstaltung@pharmaprotect.de.

Das Seminar ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Da die Teilnehmeranzahl jedoch begrenzt ist, können wir grundsätzlich nur eine Person pro Unternehmen berücksichtigen. Sollten noch Plätze frei sein, werden zusätzlich angemeldete Personen gemäß dem Datum der Anmeldung zugelassen.

Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Zurück