10. ACS PharmaProtect Erfahrungsaustausch

Der 10. securPharm / ACS PharmaProtect Erfahrungsaustausch findet für unsere Vertragspartner in diesem Jahr am 19. Oktober in Berlin statt.
 
Mit dieser Veranstaltung möchten wir insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmen ansprechen, die bereits weitergehende Erfahrungen bei der Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie in ihrer Organisation sammeln konnten. Wir wünschen uns eine aktive Teilnahme und eine lebhafte Diskussion. Dazu werden wir für unsere Teilnehmer Themen vorbereiten, die aktuell im Fokus stehen und die Gelegenheit geben, sich mit erfahrenen Firmenvertretern austauschen zu können.
 
Das erwartet Sie u.a.:
  • Wo steht das securPharm-Projekt?
  • Status zum Fälschungsschutz in der Europäischen Union
  • Was erwartet uns im neuen Apothekensystem?
  • Welche Neuerungen kommen mit dem ACS-PU-System Release 3.3?
  • Praxisorientierter Erfahrungsaustausch im Forum
 
Selbstverständlich nehmen wir gern Ihre Fragen und Anregungen auf. Sie können uns Ihre Themenvorschläge via Anmeldeformular/ Mail übermitteln.
 
Der Anmeldeschluss ist der 28. September 2017.
 
Die Teilnahme am Erfahrungsaustausch für zwei Personen aus Ihrem Unternehmen ist kostenfrei. Für weitere Teilnehmer aus Ihrem Hause stellen wir eine Rechnung in Höhe von 250,00 € zzgl. MwSt. pro Person.
 
Der Erfahrungsaustausch findet in deutscher Sprache statt.
 
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter veranstaltung@pharmaprotect.de zur Verfügung.